Endlich Licht am Ende des Tunnels?

Endlich Licht am Ende des Tunnels?

Montag, 20.09.2021 13:37
Thorsten Balu von Eicken

Was tun, wenn nichts geht?

Heyho, liebe Invite-Family,

wie die Überschrift schon verrät, wird die anhaltende Veranstaltungs-Zwangspause genutzt, um einige nötige Verschönerungen an der Dreweraner Halle vorzunehmen. Unser Domizil bekommt nicht nur einen neuen Boden, nein, auch die Decke erfährt eine gravierende Veränderung: Zum einen wurde sie tiefer gezogen, was eine verbesserte Akustik verspricht, zum anderen wird derzeit neben einer effizienten Heizanlage auch eine neue Beleuchtung mit einigen netten Features installiert, die sich dann individuell steuern lässt. Und weitere Gimmicks sind in Planung. Ihr dürft also gespannt sein... es wird magisch ;)

Das LAN-Team war am vergangenen Wochenende übrigens gemeinsam im kleinen Kreis und ohne Gäste endlich mal wieder in der guten alten Heimat Hemmerde, genauer gesagt in der "Arche", dem neuen Bürgerhaus und hat dort seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Neben Besprechungen, Discord-Konferenzen und leckerem Grillgut haben wir auch ein wenig gedaddelt, um zu testen, ob wir es nach dieser langen Zeit noch können... joah, sicher erweiterungsfähig, aber wir sind guter Dinge.

Nun zum eigentlichen Thema, was euch sicher genauso beschäftigt wie uns:

Wie ihr wahrscheinlich aus der obigen Info entnehmen konntet, wird es leider auch dieses Jahr nichts mehr mit einer Invite werden. Die Renovierung der Halle, die seit August läuft, wird sich noch bis mindestens Mitte Dezember hinziehen. Das Ganze war ursprünglich in der Veranstaltungspause in den Wintermonaten geplant, wurde aber aufgrund der nach wie vor anhaltenden pandemischen Situation vorgezogen, da sämtliche Veranstaltungen abgesagt wurden.

Somit ist die Verschiebung der Invite für uns alternativlos. Auch wenn wir die Zwischenzeit seit 2020 natürlich konzeptionell genutzt und uns viele Gedanken betreffend einer Ausrichtung in diesen Zeiten gemacht haben, waren wir aber untereinander schnell im Konsens gewesen, nicht um jeden Preis etwas zu erzwingen, was im Endeffekt niemals an die bewährte Qualität einer Invite herangekommen wäre und was weder euch noch uns zufriedengestellt hätte.

Wir hoffen daher erneut auf euer Verständnis, dass uns die Gesundheit aller Beteiligten vorrangig ist. Wir wollen weiterhin hoffen, dass sich die Situation bis zum Frühjahr dann endlich soweit eingependelt hat und eine bundesweite Regelung gefunden ist, die uns und euch zusätzliche Sicherheit gibt.

Auf jeden Fall wollen wir euch die kommenden Termine diesmal frühzeitig kommunizieren:

Invite 78

08.-10. April 2022

Invite 79

09.-11. September 2022

Die organisatorischen Dinge:

Alle bereits angemeldeten Teilnehmer und deren reservierte Sitzplätze behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Ebenso sind die von euch ggf. bei ZED UP reservierten Gamingchairs und Hardwareartikel (Monitore und Rechner) weiterhin fest mit eurer Teilnahme verknüpft und erwarten euch an eurem Platz. Ihr könnt also alles so lassen, wie es ist.

Wer jetzt aber von der Veranstaltung zurücktreten möchte oder aufgrund der Terminierung muss, wendet sich bitte per Mail an unseren Kassenwart DocEvel, der euch euren Teilnahmebetrag schnellstmöglich rückerstattet. Ebenfalls könnt ihr in dem Fall auch ohne zusätzliche Stornierungskosten von eurer Reservierung bei ZED-UP zurücktreten. Hier bitte ebenfalls eine Nachricht an ZED-UP via Mail, Telefon oder Whatsapp. Die Kontaktdaten findet Ihr unter www.zed-up.de.

Sollte sich in der Zwischenzeit irgendetwas gravierend ändern, was die Ausrichtung bzw. die Terminierung der Invites beeinflussen könnte, geben wir euch sofort Bescheid. Habt deswegen auch immer mal wieder ein Auge auf unsere Seite.

Auf den nächsten Anlauf kommendes Jahr,

euer LAN-Team e.V.

Kommentar

Es liegen noch keine Kommentare vor.

Kommentar hinzufügen

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?