Bald geht's los...

Bald geht's los...

Freitag, 03.03.2017 13:37
Thorsten Balu von Eicken

Mit Sack und Pack...

 

Verehrte AnalfetischistInnen und geschätzte Kotnascher,

Zeit für die ersten Publikumsbeschimpfungen und letzten Hinweise zur Invite 72.

In den letzten Tagen ist es doch tatsächlich kuschelig geworden, denn etliche Nachzügler haben ohne Vorwarnung zum Onlinebanking gegriffen und von ihrem Recht zur Vorkasse Gebrauch gemacht. "Richtig so!", finden wir.

Gleichzeitig und in Erwartung weiterer parasitärer Lustwandler bzw. Teilnehmer möchten wir auch die bislang "nur" Angemeldeten bitten, schleunigst und ebenfalls ihr Onlinebanking zu bemühen, da es eventuell doch eng wird und wir nicht mehr unbedingt für freie Plätze an der Abendkasse garantieren wollen können.

Also gebt euch einen Ruck und seid dabei, wenn es heißt "Hemmerde heißt jetzt Drewer"!

 

Und nun zu den Hinweisen:

Wir möchten euch nochmal daran erinnern, dass Ihr euch bei der Anmeldung mit unseren Regeln (jederzeit nachlesbar unter http://www.lan-team.de/agb/) einverstanden erklärt und diese akzeptiert habt. Sofern noch Fragen offen sind, findet ihr die meisten Antworten dazu im FAQ (zu finden unter http://www.lan-team.de/artikel/20).

Verzehr von mitgebrachten Nahrungssmitteln in der Halle:

  • Mitgebrachte Getränke und Fressalien, deren Verpackungsmaterial oft nach der Party als Müll auf, neben und unter den Tischen rumfliegt, sehen Hallenbetreiber und wir äußerst ungerne.
  • Deswegen bitten wir euch, die an den Tischenden angebrachten Müllsäcke zu nutzen und euren Müll dort hinein zu entsorgen.

Alkohol und Drogen:

  • Wir bitten euch eindringlich, die eigenen Grenzen des Alkoholkonsums nicht ausgerechnet bei uns auszutesten, denn Kotze neigt ohne Reinigung dazu, einen unangenehmen Geruch und hartnäckige Flecken auf dem Hallenboden zu hinterlassen. Von Exkrementen in Schlafsäcken wollen wir gar nicht erst reden!
  • Auch auf ein gesteigertes Aggressionspotential durch übermäßigen Alkoholkonsum und/oder sonstige bewusstseinserweiternde Mittel haben wir keine Lust, ebenso wenig wie eure Sitznachbarn oder Gegner im Spiel. Wer sich nicht im Griff hat, fliegt!
  • Rauchen ausschließlich draußen vor der Halle.

Notausgänge:

  • Wir weisen explizit darauf hin, dass die Benutzung der ausgewiesenen Notausgänge strikt untersagt ist, abgesehen natürlich bei einem echten Notfall.
  • Die Halle darf regulär nur durch den Haupteingang betreten und verlassen werden.
  • Wen wir bei der unerlaubten Nutzung der Notausgänge erwischen, wird umgehend und ohne Vorwarnung von der Veranstaltung ausgeschlossen.

"Leechen":

  • Wir appellieren zwar immer wieder vor allem an die Vernunft unserer Teilnehmer, dennoch werden wir wenn nötig direkt eingreifen, was wie folgt aussähe:
    • aktive Suche nach FTPs, DC-Hubs und ähnlichem mit Verwarnung des Betreibers und Verweis von der Veranstaltung im Wiederholungsfall
    • Forenmoderation und Löschung von Beiträgen, in denen FTPs und DC-Hubs beworben werden
    • Überprüfung der Gästeserver nach Datenbeständen und angebotenen Diensten
  • Übrigens: Wer durch Eingriff mittels eigens zum Power-Leechen eingerichteter Hardware das Netzwerk manipuliert, wird nicht nur sofort und ohne Vorwarnung von der Veranstaltung verwiesen und erhält ein permanentes Hausverbot, sondern muss mit weiterreichenden Konsequenzen rechnen.

Parken:

  • Es stehen genügend Parkplätze vor und gegenüber der Halle zur Verfügung.
  • Wir bitten euch dennoch, platzsparend zu parken und sind euch auch gerne beim Einparken und Rangieren behilflich. Den Anweisungen der Teammitglieder ist definitiv Folge zu leisten, zu Gunsten aller Teilnehmer.
  • Sollten die Parkplätze an der Halle nicht ausreichen, könnt ihr auch gerne obenhalb der Halle entlang der Milchstraße oder etwa zwei Fußminuten entfernt im Wohngebiet Hubertusstraße parken.
  • Der Hof unterhalb bzw. hinter der Halle ist für das Team reserviert.

Allgemeine Vorbereitungen:

  • Um die ganze Sache zu erleichtern, denkt bitte daran, eure Rechner in den Zustand "LANparty-fähig" zu bringen.
    • Soll heißen Betriebssystem, Treiber, Spiele und Antiviren-Programme auf dem aktuellsten Stand und für den Notfall die passenden CDs im Handgepäck zu haben. Alle Steam/Origin/UPlay basierten Spiele und Steam/Origin/UPlay selber bitte VOR der Party aktualisieren und in den Offline-Modus versetzen.
  • Einzupacken sind - von Rechner und Monitor abgesehen - natürlich Tastatur (ggf. Gamepad/Joystick/Controller) und Maus/Mauspad, Headset (Nein, keine Boxen!), Netzwerkabel (5 bis 10 Meter), Mehrfachsteckdose (mit mindestens sovielen Steckplätzen wie benötigt).
  • KEINE Küchengeräte wie Wasserkocher, Minikühlschränke, Sandwichmaker, Kochplatten, Elektrohobel oder AC-Dildos!!!
  • Sitzunterlagen, Furzkissen, Hämorrhoidenringe o.ä. für die Stühle, falls nötig.
  • Feldbett, Isomatte, Luftmatratze plus Pumpe (Bitte keine überdimensionierten Luftbetten, die nehmen einfach zuviel Platz weg)
  • Schlafsack, Decke, Bettzeug, Kissen, Schnuffeltuch, Teddy etc.
  • Hygieneartikel (Wasch-/Duschzeug, Lappen, Handtücher, Zahnbürste, Rasierer, Fön, Kamm, Bürste, Deo, Binden, Tampons, Teebeutel... whatever)

Catering:

  • Bei uns bekommt ihr alles "All Inclusive", das ist genau wie im Hotel: einmal zahlen, alles bekommen.
  • "Alles" ist in diesem Fall:
    • 2x reichhaltiges Frühstück: Kaffee, Brötchen, Butter, Margarine, verschiedene Konfitüren, Nutella, Wurst- und Käseaufschnitt, Eier, Mett und Zwiebeln
    • 2x deftiges Abendessen: Chili (das berühmt berüchtigte aus Hemmerde!), Nudeln mit Bolognesesauce, Ofennudeln, Ofenpizza, Gyrossuppe, Eintopf o.ä. je nach Saison bzw. Idee, Lust und Laune der Küchencrew
    • Grillwurst mit Ketchup, Currysauce, Senf und Toast rund um die Uhr
    • Getränke-Flat: Fassbier zum Selberzapfen sowie Malzbier, Cola, Zitronen- und Orangenlimonade und Mineralwasser in Flaschen
    • Alles solange der Vorrat reicht.
  • Solltet ihr irgendwelche Nahrungsmittelallergien und/oder -unverträglichkeiten haben, informiert uns bitte VOR der Party. Wir haben zwar ein paar Sanis und Feuerwehrleute im Team und unter den Gästen, aber selten einen Notarzt. Und genau der braucht samt RTW leider auch ein paar Minuten, bis er euch helfen kann.
  • Wenn ihr Vegetarier/Veganer seid, lasst es uns ebenfalls wissen, unsere Küchencrew kann beim Abendessen gerne variieren, aber nur wenn die Jungs es VORHER wissen.

Ablauf am Einlass:

  • Die Türen zur Halle werden Freitag um 17 Uhr geöffnet. Vor diesem Zeitpunkt gilt für jeden, der nicht Hallenbetreiber oder Veranstalter ist, absolutes Zutrittsverbot - es sei denn, ihr wollt beim Aufbau mit Hand anlegen.
  • Ihr betretet die Halle bitte ausschließlich über den Haupteingang und begebt euch direkt zum Einlassteam, welches rechts vor der Bühne sitzt und meldet euch anwesend. Nachdem ihr im System identifiziert und als bezahlt vermerkt seid, bekommt ihr euer Armband (siehe unten) und könnt zu eurem Platz gehen.
    • Solltet Ihr euren Platz kurzfristig über jemand bekommen haben, der zwar gezahlt hat, aber selbst nicht kommen kann, bringt bitte alles an Mails zwischen Käufer/Verkäufer und evtl. dem Team in ausgedruckter Form sowie euren Personalausweis mit, damit wir euch auch zuordnen und ggf. anlegen können.
    • Solltet ihr euch spontan zur Teilnahme entschieden haben und noch nicht angemeldet/registriert sein, bringt bitte auf jeden Fall euren Personalausweis mit, damit wir euch im System anlegen können. Die Abendkasse kostet 5 € extra (insgesamt 50 €) wegen dem Mehraufwand beim "All inclusive". Das gilt auch für alle anderen Teilnehmer, die noch nicht per Vorkasse gezahlt haben.
  • Ihr erhaltet beim Einlass ein Armband, das euch als Gast identifiziert. Das Armband befestigt ihr bitte am Handgelenk (nicht an der Hose und schon gar nicht in der Hosentasche!) und zeigt es auf Verlangen beim Team vor.
  • Eure mitgebrachten Gameserver bringt ihr bitte zum Serverteam, welches vor der linken Bühnenseite sitzt. Dort befindet sich auch der Serverraum, den ihr nur in Begleitung eines Teammitglieds betreten dürft.

IP-Gedöns:

  • Wir setzen voll auf DHCP und verzichten in diesem Zusammenhang auf 1 ADHS und PTBS vong Emfindem her.
  • Wer zu Hause mit statischen IP Konfigurationen fährt, muss hier also seine Netzwerkverbindung entsprechend auf automatische IP- und DNS-Vergabe umstellen, am besten VOR der Party.
  • Alle anderen können nach dem Einstöpseln des Netzwerkkabels direkt loslegen.

Grober Zeitplan:

  • Gegen 20 Uhr erfolgt dann die offizielle Eröffnung inklusive Vorführung aufwändiger Zelluloidkunstwerke unter Mitwirkung namhafter heimischer KünstlerInnen unzweifelhaften Rufes wie Lena Nitro, Laureen Pink, Henry van Dump, Tom Cruiso und vielen anderen, inspiriert von Harry S. Morgans dritter "Debütantinnen-Quadrologie" mit den filmischen Höhepunkten der preisgekrönten Meisterwerke "Lust und Laster", "Hart & Herzlich" und "Krumme Säbel". 
    • Das Ganze wird mit Hilfe hochmodernster multi-dimensionaler Photonenübertragungstechnik präsentiert.
    • Hierzu herrscht wie immer allgemeine Anwesenheitspflicht und Monitorverdunkelung.
  • Anschließend reichen wir Nass vom Fass und Amputate von der Schlachtfeldern der Welt.
  • Danach könnt ihr noch ein bisschen daddeln, bevor es ab auf die Matratze zum Selber-Hand-anlegen geht, damit ihr für das strapaziöse Restwochenende auch ausgeruht seid.
  • Offizielles Ende der Veranstaltung ist Sonntag um 13:00 Uhr.

Zum Schluss noch einige Punkte, die von Interesse sein könnten:

  • Solltet ihr zwischendurch das Gefühl haben, dass die Sitznachbarn in der näheren Umgebung euretwegen die Nasen rümpfen, bieten wir euch (muahaha) im Keller Nasszellen (vulgo: Duschen) an, zu deren reger Benutzung wir herzlich einladen.
    • Wenn die anwesenden Damen wider Erwarten nicht ganz so exhibitionistisch veranlagt sind, steht diesen ein eigenes "Ladies Only"-Zeitfenster zur Verfügung.
  • Linker Hand neben der Theke befindet sich unser großer Darkroom zwecks Ausnüchterung und Rückzugspunkt zum koitalen Miteinander. Weitere Schlafplätze bietet die Halle selbst. Für einen ruhigen Schlaf sorgen zusätzlich die beim Team erhältlichen Ohropax. Kostenpunkt: 0,50 € pro Paar.
  • Solltet ihr Freunde, Verwandte oder Sexualpartner als Besucher erwarten, bereitet diese schon mal auf einen Eintrittspreis von 5 Euro pro Tag vor (im Preis enthalten sind Getränke und Grillgut).


Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

 

Kommt zahlreich... wir zählen auf euch - und euch nach!

Bis nächste Woche,

euer LAN-Team e.V.

Allgemein >> Allgemein > Bald geht's los...
Antwort erstellen
Autor Thema: Bald geht's los...
Onassis
03.03.2017 um 14:22Editiert von Onassis - 03.03.2017 um 14:23 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: bbkesports
Postings: 38

yeah und so!
kann mal en Ortkundiger die Parkplätze ein"painten"?
Map



und nicht in die "Große Dumecke" fallen! ;-)
__________________

 
KoNfuZiuS
03.03.2017 um 16:21 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: LaWa
Postings: 955

Alles graue was direkt an der Halle grenzt

__________________
Eine Signatur ist im Moment nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung - für diese Einschränkung bitten wir um ihr Verständnis.
 
Balu
04.03.2017 um 10:09 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: LAN-Team e.V. // Team Junien
Postings: 2339

DA LANG NACH DA NANG!!!
So in etwa sind die Parkmöglichkeiten an der Halle und im Wohngebiet weiter oben (etwa 2 Fußminuten):


__________________
Immer weiter!!!
 
DocEvel
05.03.2017 um 16:48 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: LAN-Team e.V. // Team Junien
Postings: 1267

DocEvel
Bitte denkt daran Euch ggf. ein Sitzkissen mitzubringen. Die Stühle sind leider nicht so schön gepolstert wie die Stühle in Hemmerde.
 
DocEvel
07.03.2017 um 19:53 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: LAN-Team e.V. // Team Junien
Postings: 1267

DocEvel
An der Stelle möchte ich noch mal folgenden Hinweis hervorheben:

Allgemeine Vorbereitungen:

Um die ganze Sache zu erleichtern, denkt bitte daran, eure Rechner in den Zustand "LANparty-fähig" zu bringen.
Soll heißen Betriebssystem, Treiber, Spiele und Antiviren-Programme auf dem aktuellsten Stand und für den Notfall die passenden CDs im Handgepäck zu haben. Alle Steam/Origin/UPlay basierten Spiele und Steam/Origin/UPlay selber bitte VOR der Party aktualisieren und in den Offline-Modus versetzen.
 
Opti (Mo)
09.03.2017 um 14:19 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [AWP]
Postings: 184

AUF AN DIE FRONT!!!!!!
Warum in den offline Modus versetzen??
 
DocEvel
10.03.2017 um 05:06 AntwortBenutzerprofilNachricht senden

NEW

Clan: LAN-Team e.V. // Team Junien
Postings: 1267

DocEvel
Ups. Copy & Paste. Das kam noch aus den Zeiten als Internet noch nicht vorhanden war. Das starten im Offline Modus sollte nicht mehr notwendig sein. Mir ging es um die Updates.

 
Opti (Mo)
10.03.2017 um 09:24 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: [AWP]
Postings: 184

AUF AN DIE FRONT!!!!!!
Das wird erledigt Chef :)

 
Onassis
10.03.2017 um 10:13 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: bbkesports
Postings: 38

vor allem weil es gerade heute wieder en Steam-Client-Update gab...
patch before you abbau ;-)
__________________

 
Sniper.
10.03.2017 um 13:40 AntwortBenutzerprofilNachricht senden
NEW

Clan: 3rd-ID
Postings: 147

Ich habe meinen Rechner seit zwei Wochen nicht mehr Updaten können, das wird lustig xD
 
[ Antwort erstellen ]

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?