Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bestimmungen während der Veranstaltung (kurz: AGB)

Grundsätzliches:

  • Ausrichter der Veranstaltungen ist der LAN-Team e.V.
  • Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung bezüglich der Gesundheit und des Eigentums der Teilnehmer ab, solange dem Ausrichter kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit in diesem Falle angelastet werden kann.
  • Den Anweisungen des Veranstalters ist uneingeschränkt Folge zu leisten.

Spieler:

  • Das Mindestalter zur Teilnahme ist 18 Jahre.
  • Jeder Teilnehmer hat den nötigen, bekanntgegebenen Teilnehmerbeitrag geleistet und kann dies auch notfalls bestätigen.
  • Eine Erstattung des Eintrittspreises erfolgt nur dann, wenn die Veranstaltung ausgebucht oder abgesagt ist und der Teilnehmer keinen Platz mehr bekommen kann. In diesem Falle kann sich der Teilnehmer entscheiden, den geleisteten Betrag für die nächste Veranstaltung zu verwenden oder sich den bereits gezahlten Eintrittspreis erstatten zu lassen.
  • Den Anweisungen des Veranstalters bezüglich der Inbetriebnahme des persönlichen Rechners ist Folge zu leisten.
  • Jeder Teilnehmer erkennt sonstige separat angekündigte Bestimmungen seitens des Veranstalters zur Veranstaltung an und akzeptiert diese hiermit.

Allgemeines:

  • Rücksicht auf andere Teilnehmer ist oberstes Gebot.
  • Den Genuss von Alkohol verstehen wir "in Maßen".
  • Im gesamten Veranstaltungsraum gilt ein Rauchverbot.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die allgemeinen guten Sitten anzuerkennen und gegen diese nicht zu verstoßen. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, zu jeder Zeit einen Teilnehmer begründet auszuschließen. Eine Erstattung des Eintrittsgeldes ist ausgeschlossen.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, keine gesetzeswidrigen Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltung zu setzen. Besonders hervorgehoben werden hier: Software-Piraterie, Verbreitung verbotener Datenbestände, Beeinträchtigung oder Beschädigung fremder Datenanlagen. Der Besitz und das Verbreiten von kommerzieller MP3-Musik ist weder legal noch ein sog. "Kavaliersdelikt".
  • Jeder Teilnehmer ist für die Datenbestände auf seinem Rechner selbst verantwortlich. Dies gilt besonders für die Einhaltung von EULAs und anderen Lizenzvereinbarungen. Der Veranstalter übernimmt hierfür weder Verantwortung noch Haftung.
  • Jeder Teilnehmer ist für den Schutz und die Sicherheit seines Eigentums selbst verantwortlich. Selbiges gilt für die Einsatzbereitschaft seines Rechners.
  • Der Veranstalter verpflichtet sich, etwaige technische Störungen schnellstmöglich nach bestem Vermögen zu beheben. Betriebsgarantien sind ausgeschlossen.
  • Die Störung der gestellten Anlage, insbesondere des Strom- und Netzwerkes, führt ohne weitere Ankündigung zum Ausschluss.
  • Elektrogeräte, die in keinem direkten Zusammenhang mit der EDV Anlage oder der persönlichen Hygiene stehen, sind grundsätzlich verboten.
  • Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist grundsätzlich gestattet, sollte aber in Anbetracht des "All Inclusive"-Angebots seitens des Veranstalters nicht nötig sein.
  • Sollte eine der Klauseln nichtig sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln.

Im Interesse der eigenen Gesundheit appellieren wir an die Teilnehmer ausgiebige Ruhepausen einzulegen. Diejenigen, die mit dem Auto anreisen, sollten ab Samstag Abend ausreichend Nachtruhe halten, um ihre eigene Sicherheit während der Rückfahrt zu gewährleisten, damit wir euch das nächste Mal gesund wiedersehen.

 

Forum

Umfragen

Derzeit gibt es keine aktuellen Umfragen.

Buddyliste [0/0]

  • Du musst eingeloggt sein um die Buddyliste zu nutzen.

User Online

  • ?
  • ?